KOMPAKTE ÜBERGABESTATIONEN

Modell "Fondo" und "Fondo Combi"

Von 10 bis 180 kW

Von 10 bis 150 kW Standard-Konstruktion für Heizung und bis zu 180 kW für BWW.
Modellversion Combi Heizung + BWW.
Komplett mit Wärmemessgerät, Regulierung und Sicherheitskomponenten.
PN 25 Primärkreis.
Für Warmwasser- oder erhitzte Wassernetze.
Zur Verwendung Heizung und/oder Brauchwarmwasser.
Kundenspezifische Gestaltung entsprechend der Ansprüche des Kunden.
EG/ PED Zertifizierung und Zulassung.
Geringe Abmessungen.
Einfache Wartung.
Vorbereitet für Fernablesung und Fernsteuerung.
Eingabe von Begrenzungsdaten für Durchsatz, Leistung und Rücklauftemperatur.
Temperatursteuerung mit festem oder durch Außentemperatur kompensierten Punkt.

Our models

Hot Water , Heating

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

68

FONDO 30 C

30.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

50

69

FONDO 60 C

60.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

55

70

FONDO 90 C

90.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

60

71

FONDO 120 C

120.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

65

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

72

FONDO 30 C ACS D

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

45

73

FONDO 60 C ACS D

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

50

74

FONDO 90 C ACS D

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

55

75

FONDO 120 C ACS D

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

60

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

76

FONDO 30 C ACS I

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

50

77

FONDO 60 C ACS I

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

55

78

FONDO 90 C ACS I

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

60

79

FONDO 120 C ACS I

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

65

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

80

FONDO COMBI 30 C

30.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

65

81

FONDO COMBI 60 C

60.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

70

82

FONDO COMBI 90 C

90.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

75

83

FONDO COMBI 120 C

120.00

1”

1½”

25.00

10.00

110

95

750x930x260

80

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

84

FONDO 30 S

30.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

50

85

FONDO 60 S

60.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

55

86

FONDO 90 S

90.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

60

87

FONDO 120 S

120.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

65

88

FONDO 150 S

150.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

70

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

89

FONDO 30 S ACS D

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

45

90

FONDO 60 S ACS D

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

50

91

FONDO 90 S ACS D

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

55

92

FONDO 120 S ACS D

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

60

93

FONDO 150 S ACS D

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

65

94

FONDO 180 S ACS D

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

70

95

FONDO 30 S ACS I

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

50

96

FONDO 60 S ACS I

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

55

97

FONDO 90 S ACS I

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

60

98

FONDO 120 S ACS I

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

65

99

FONDO 150 S ACS I

0.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

70

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

100

FONDO COMBI 30 S

30.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

65

101

FONDO COMBI 60 S

60.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

70

102

FONDO COMBI 90 S

90.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

75

103

FONDO COMBI 120 S

120.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

80

104

FONDO COMBI 150 S

150.00

1”

1½”

25.00

10.00

130

95

750x930x260

85

Stärken

Modellpalette und LeistungswerteModellpalette und Leistungswerte

  • 36 Modelle für Heizung und BWW für Fernheizungsnetz mit Warmwasser und Erhitzenwasser.
  • Heizleistung für Heizung von 30 bis 150 kW.
  • Heizleistung für BWW direkt von 30 bis 180 kW.
  • Sofortige Produktion BWW Modell COMBI von 13 bis 30 l/Min.

BauweiseBauweise

  • Kompakte Bauweise für Installation mit Wandmontage. 
  • Robuste Bauweise für hohe Leistung mit Edelstahl-Leistungen AISI 316 am Primärkreis und WIG-Schweißverfahren 1. und 2. Durchgang, 10% Röntgenkontrolle am Primärkreis.
  • Rahmen aus Kohlenstoffstahl mit Pulververlackierung.
  • Hohe Energieeffizienz dank vollständiger Wärmedämmung.
  • Die Gehäuse-Vorderseite kann für leichtere Wartung in zwei Hälften geöffnet werden, Verschluss mit genormtem oder chiffriertem Schlüssel.
  • Auslegungstemperatur Primärkreis: 135°C
  • Auslegungsdruck Primärkreis: PN 25 
  • Auslegungsdruck Sekundärkreis: PN 10
  • Nenn-Wärmezustand Primärkreis: 90/65°C (Warmwasser) und 115/65°C (Erhitzenwasser).
  • Nenn-Wärmezustand BWW-Kreis sofortige Produktion: 10/45°C
  • Rückschlagventil am Primärkreis, bereits in der Übergabestation eingebaut.
  • Sicherheits-Druckwächter.
  • Übertemperaturschalter mit manueller Rückstellung.
  • Reglerthermostat mit automatischer Rückstellung.
  • Wärmemessgerät, Typ statisch mit Ultraschall, zugelassen EN1434/MID.
  • Installations-Möglichkeit am Gerät für Boosterpumpe oder eventuell Anlagen-Pumpe. 
  • Zulassung EG/ PED für alle hergestellten Modelle mit Zertifizierungs-Einrichtung Ispesl, mit Redundanz der Sicherheitsvorrichtungen über die Richtlinien-Anforderungen hinausgehend.
  • Die wichtigsten Zulieferer von Bauteilen, die Amarc DHS an seinen Produkten einsetzt: ALFA LAVAL (Wärmetauscher) | SIEMENS (Wärmemessgerät, Regelventile, Stellantriebe und Regler) | KAMSTRUP (Wärmemessgerät) | KSB (Sperrventile, Rückschlagventile) | NAVAL OY (Kugelventile) | IVR (Sperrventile) | CALEFFI (Sicherheitsventile) | SAMSON (Selbstschlussventile) | SALMSON (Pumpen) | HONEYWELL (Stellantriebe, 2-Wegeund 3-Wege-Reglerventile)

VerwaltungVerwaltung

  • Leicht verwendbare, Spezial-Software für die kundenspezifische Berechnung und Fernsteuerung. Integration in vorhandene oder bessere Fernsteuerungsanlagen.
  • Bedientafel mit Zeitthermostat-Funktion, Fernbedienung bis zu 30 Metern mit integrierter Umgebungstemperatursonde.
  • Einstellung und Regulierung der Wassertemperatur für Heizung und BWW durch konfigurierbaren PID-Regler.
  • Funktion zum Ausgleich der Heizwassertemperatur anhand der Außentemperatur.
  • Vorbereitung für Fernablesung und Fernsteuerung über genormtes M-Bus Protokoll oder anderem genormten Protokoll.
  • Begrenzung für Durchsatz, Leistung und Rücklauftemperatur Primärkreis, auch gleichzeitig.

Funktionen und Spezial-DiensteFunktionen und Spezial-Dienste

  • Legionellenschutz Funktion.
  • Kalkschutz-Funktion.

Working condition

HOT WATER SUPERHEATED WATER DIRECT H.D.W. INDIRECT H.D.W.
THERMAL DESIGN
PRIMARY CIRCUIT
90/65°C 115/65°C 85/55°C 85/55°C
THERMAL DESIGN
SECONDARY CIRCUITT
60/75°C 60/75°C 25/50°C 30/55°C
PRESSURE DROP (Δp) @ NOMINAL CONDITIONS - CIRCUITS 1 & 2 < 10 w.c.m. (1°)
< 3 w.c.m. (2°)
< 10 w.c.m. (1°)
< 3 w.c.m. (2°)
< 10 w.c.m. (1°)
< 3 w.c.m. (2°)
< 10 w.c.m. (1°)
< 3 w.c.m.. (2°)
MECHANICAL DESIGN
CIRCUITS 1 & 2
PN25 (1°)
PN16/PN10 (2°)
PN25 (1°)
PN10 (2°)
THERMAL OVERSIZING 20%
CERTIFICATION DESIGN CE/PED - ISPESL
ΔP EMERGENCY CLOSEDOWN
REGULATION VALVE
25 barg
OPTIMIZATIONS FLOW RATE LIMITATION, REMOTE SIMULTANEOUS TEMPERATURE AND POWER SETTING
HOT WATER SUPERHEATED WATER INSTANTANEOUS H.D.W.
THERMAL DESIGN
PRIMARY CIRCUIT
90/65°C 115/65°C -
THERMAL DESIGN
PRIMARY CIRCUIT
60/75°C 60/75°C 10/45°C (H.D.W. circuit)
PRESSURE DROP (Δp) @ NOMINAL CONDITIONS - CIRCUITS 1 & 2 < 10 w.c.m. (1°)
< 3 w.c.m. (2°)
< 10 w.c.m. (1°)
< 3 w.c.m. (2°)
< 10 w.c.m. (H.D.W. circuit)
MECHANICAL DESIGN
CIRCUITS 1 & 2
PN25 (1°) - PN16/PN10 (2°) - PN 10 (H.D.W. circuit) 135°C (1°) - 95°C (2°) - 60°C (instantaneous H.D.W. circuit)
THERMAL OVERSIZING 20%
CERTIFICATION DESIGN CE/PED - ISPESL
ΔP EMERGENCY CLOSEDOWN
REGULATION VALVE
25 barg
OPTIMIZATIONS FLOW RATE LIMITATION, REMOTE SIMULTANEOUS TEMPERATURE AND POWER SETTING