EINFAMILIEN- ÜBERGABESTATIONEN

Modell "Mono" und "Mono Combi"

Von 15 bis 35 kW

Von 18 bis 40 kW Heizung und 10÷50 kW BWW-Produktion.
Modellversionen: Base, Plus, Incasso und Design.
Komplett mit Wärmemessgerät, Regulierung und Sicherheitskomponenten.
PN 25 Primärkreis.
Für Warmwasser- oder erhitzte Wassernetze.
Automatische Fülleinheit.
Bedientafel mit Zeitthermostat-Funktion.
Großvolumiges Ausdehnungsgefäß.
EG/ PED Zertifizierung und Zulassung.
Vorbereitet für Fernablesung und Fernsteuerung.
Eingabe von Begrenzungsdaten für Durchsatz, Leistung und Rücklauftemperatur.
Temperatursteuerung mit festem oder durch Außentemperatur kompensierten Punkt.

Our models

Hot Water , Heating

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

10

MONO 18 C

18.00

¾”

¾”

25.00

10.00

110

95

500x800x150

30

11

MONO 25 C

25.00

¾”

¾”

25.00

10.00

110

95

500x800x150

30

12

MONO 30 C

30.00

¾”

¾”

25.00

10.00

110

95

500x800x150

30

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

13

MONO COMBI 18 C

18.00

¾”

¾”

25.00

10.00

110

95

500x800x150

40

14

MONO COMBI 25 C

25.00

¾”

¾”

25.00

10.00

110

95

500x800x150

40

15

MONO COMBI 30 C

30.00

¾”

¾”

25.00

10.00

110

95

500x800x150

40

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

16

MONO 18 S

18.00

¾”

¾”

25.00

10.00

130

95

500x800x150

30

17

MONO 28 S

28.00

¾”

¾”

25.00

10.00

130

95

500x800x150

30

18

MONO 40 S

40.00

¾”

¾”

25.00

10.00

130

95

500x800x150

30

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

19

MONO COMBI 18 S

18.00

¾”

¾”

25.00

10.00

130

95

500x800x150

40

20

MONO COMBI 28 S

28.00

¾”

¾”

25.00

10.00

130

95

500x800x150

40

21

MONO COMBI 40 S

40.00

¾”

¾”

25.00

10.00

130

95

500x800x150

40

Stärken

Modellpalette und Leistungswerte

  • 12 Modelle für Heizung und Brauchwarmwasser für Warmwasserund Erhitzenwassernetze.
  • Modellversion Base Hängestation, Modellversion Incasso, Modellversion Design.
  • Heizleistung für Heizung von 18 bis 40 kW.
  • Sofortige Produktion Brauchwarmwasser von 13 bis 22 l/Min.

Bauweise

  • Extrem kompakte Abmessungen (500 Breite x 800 Höhe x 160 mm Tiefe).
  • Rahmen aus Kohlenstoffstahl mit Pulververlackierung.
  • Robuste mechanische Bauweise ohne Verwendung von Hydraulikeinheiten aus Kunststoffmaterial.
  • Auslegungstemperatur Primärkreis: 135°C
  • Auslegungsdruck Primärkreis: PN25
  • Auslegungsdruck Sekundärkreis und BWW: PN10
  • Nenn-Wärmezustand Primärkreis: 90/65°C 
  • Nenn-Wärmezustand Sekundärkreis: 80/60°C
  • Nenn-Wärmezustand BWW-Kreis sofortige Produktion: 10/45°C
  • Hochleistungspumpe 4 m.c.a. 1,8 m³/h.
  • Zulassung EG/ PED für alle hergestellten Modelle mit Zertifizierungs-Einrichtung Ispesl, mit Redundanz der Sicherheitsvorrichtungen über die Richtlinien-Anforderungen hinausgehend.
  • Rückschlagventil am Primärkreis.
  • Sicherheits-Druckwächter.
  • Übertemperaturschalter mit manueller Rückstellung.
  • Reglerthermostat mit automatischer Rückstellung.
  • Großvolumiges Ausdehnungsgefäß (12 Liter).
  • Edelstahl-Netzfilter am Primärkreis, Sekundärkreis und BWW-Kreis
  • Wärmemessgerät, Typ statisch mit Ultraschall, zugelassen EN 1434/MID.
  • Produktion Brauchwarmwasser aus Sicherheitsgründen über Wärmetauscher Primärkreis.
  • Automatische, fernbediente Fülleinheit mit Messvorrichtung und Anzeige des Sekundärkreis-Drucks am Display.
  • Die wichtigsten Zulieferer von Bauteilen, die Amarc DHS an seinen Produkten einsetzt: ALFA LAVAL (Wärmetauscher) | SIEMENS (Kalorienzähler, Regelventile, Stellantriebe und Regler) | KAMSTRUP (Wärmemessgerät) | KSB (Sperrventile, Rückschlagventile) | NAVAL OY (Kugelventile) | IVR (Sperrventile) | CALEFFI (Sicherheitsventile) | SAMSON (Selbstschlussventile) | SALMSON (Pumpen) | HONEYWELL (Stellantriebe, 2-Wegeund 3-Wege-Reglerventile)

Verwaltung

  • Einstellung und Regulierung der Wassertemperatur für Heizung und BWW durch konfigurierbaren PID-Regler.
  • Bedientafel mit Zeitthermostat-Funktion, Fernbedienung bis zu 30 Metern mit integrierter Umgebungstemperatursonde.
  • Vorbereitung für Fernablesung und Fernsteuerung über genormtes M-Bus Protokoll oder anderem genormten Protokoll.
  • Leicht verwendbare, Spezielle Software für die kundenspezifische Berechnung und Fernsteuerung. Integration in vorhandene oder bessere Fernsteuerungsanlagen.
  • 6 implementierte Grenzwerte: Begrenzung der Vorlauf-Temperatur Sekundärkreis und Rücklauf-Temperatur Primärkreis, Begrenzung für Durchsatz und Leistung sowohl in Heizungs-Betrieb als auch BWW-Betrieb. 

Funktionen und Spezial-Dienste

  • Legionellenschutz Funktion.
  • Kalkschutz-Funktion.

Working condition

HOT WATER SUPERHEATED WATER
THERMAL DESIGN
PRIMARY CIRCUIT
90/65°C 115/65°C
THERMAL DESIGN
SECONDARY CIRCUIT
60/75°C 60/75°C
PRESSURE DROP (Δp) @ NOMINAL CONDITIONS - CIRCUITS 1 & 2 < 10 m.c.a. (1°)
< 3 m.c.a. (2°)
< 10 m.c.a. (1°)
< 3 m.c.a. (2°)
MECHANICAL DESIGN
CIRCUITS 1 & 2
PN25 (1°)
PN16/PN10 (2°)
THERMAL OVERSIZING 20%
CERTIFICATION DESIGN CE/PED - ISPESL
ΔP EMERGENCY CLOSEDOWN
REGULATION VALVE
25 barg
OPTIMIZATIONS FLOW RATE LIMITATION, REMOTE SIMULTANEOUS TEMPERATURE AND POWER SETTING