ÜBERGABESTATIONEN MIT PRÜFBAREN ODER SCHWEIßGELÖTETEN WÄRMETAUSCHERN

Modell "Biella"

Von 50 bis 1.000 kW

Schweißgelötete oder prüfbare Wärmetauscher.
Von 50 bis 1.000 kW mit Standard- und Packagekonstruktion.
Komplett mit Wärmemessgerät, Regulierung und Sicherheitskomponenten.
PN 25 Primärkreis.
Modellversion mit doppeltem Wärmetauscher (bis zu 5.000 kW)
Modellversion für Fernkühlung.
Kundenspezifische Gestaltung entsprechend der Ansprüche des Kunden.
EG/ PED Zertifizierung und Zulassung.
Geringe Abmessungen.
Zerlegbar für Transport und Positionierung.
Vorbereitet für Fernablesung und Fernsteuerung.
Eingabe von Begrenzungsdaten für Durchsatz, Leistung und Rücklauftemperatur.
Temperatursteuerung mit festem oder durch Außentemperatur kompensierten Punkt.

Our models

Cold Water , Cooling

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

291

BIELLA 50 F

50.00

50/50

80/80

16.00

10.00

95

95

1800x870x1650

250

292

BIELLA 75 F

75.00

50/50

80/80

16.00

10.00

95

95

1800x870x1650

300

293

BIELLA 100 F

100.00

50/50

80/80

16.00

10.00

95

95

1800x870x1650

300

294

BIELLA 150 F

150.00

65/65

80/80

16.00

10.00

95

95

1800x870x1650

350

295

BIELLA 200 F

200.00

80/80

80/80

16.00

10.00

95

95

1800x870x1650

350

296

BIELLA 250 F

250.00

100/100

100/100

16.00

10.00

95

95

1800x870x1650

400

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

297

BIELLA 300 F

300.00

100/100

100/100

16.00

10.00

95

95

3050x950x2100

850

298

BIELLA 350 F

350.00

100/100

100/100

16.00

10.00

95

95

3050x950x2100

950

299

BIELLA 400 F

400.00

125/125

125/125

16.00

10.00

95

95

3050x950x2100

950

300

BIELLA 500 F

500.00

125/125

125/125

16.00

10.00

95

95

3050x950x2100

1100

301

BIELLA 600 F

600.00

150/150

150/150

16.00

10.00

95

95

3050x950x2100

1150

302

BIELLA 700 F

700.00

150/150

150/150

16.00

10.00

95

95

3050x950x2100

1250

303

BIELLA 800 F

800.00

150/150

150/150

16.00

10.00

95

95

3050x950x2100

1250

304

BIELLA 900 F

900.00

200/200

200/200

16.00

10.00

95

95

3050x950x2100

1350

305

BIELLA 1000 F

1000.00

200/200

200/200

16.00

10.00

95

95

3050x950x2100

1350

Pos.

Model

Power
(kW)

DN 1°
(in/out)

DN 2°
(in/out)

PN 1°
(bar)

PN 2°
(bar)

Tmax 1°
(°C)

Tmax 2°
(°C)

Abmessungen
(mm)

Gewichtung
(kg)

306

BIELLA 1250 F

1250.00

200/200

200/200

16.00

10.00

95

95

3050x1900x2100

2300

307

BIELLA 1500 F

1500.00

250/250

250/250

16.00

10.00

95

95

3050x1900x2100

2550

308

BIELLA 2000 F

2000.00

250/250

250/250

16.00

10.00

95

95

3050x1900x2100

2700

309

BIELLA 2500 F

2500.00

300/300

300/300

16.00

10.00

95

95

3050x1900x2100

3200

Stärken

Modellpalette und LeistungswerteModellpalette und Leistungswerte

  • Komplette Modellpalette von 50 bis 6.000 kW, Heizung, Kühlung, BWW, für Warmoder Erhitzeswassernetze, mit mehr als 500 zur Verfügung stehenden Modellen.
  • Lieferung versandbereit ab Lager für die Standard FWÜST.
  • Die industrialisierte Produktion garantiert hochwertige Qualität.
  • Sonderausstattungen für alle Anforderungen an die Fernwärme, einige bereits vorbereitet.

BauweiseBauweise

  • Sehr kompakte Abmessungen und Modulaufbau, um den Transport und die Installation zu vereinfachen.
  • Mechanischer Entwurf Primärkreis: PN 25/135 °C als Standard.
  • Konstruktion des Primärkreises nach Industrie-Standards (ASTM A106 GR B, WIG-Schweißverfahren, geröntgt und zertifiziert gemäß Richtlinie EG/ PED).
  • Tauchhülsen für Sonden und Instrumente alle aus Edelstahl AISI 316L und flacher Abdichtung mit Teflon-Dichtung.
  • Vorbereitung für in Reihe oder parallel angebrachten Reinigungsfilter.
  • Vorbereitung für den Einbau von Zwillingspumpen.
  • Vorbereitung für den Einbau von Boosterpumpen.
  • Manometer und Thermometer an allen Kreisen: Vorlauf, Rücklauf, Primärkreis, Sekundärkreis.
  • Entlüftung und Entwässerung an allen Kreisen: Vorlauf, Rücklauf, Primärkreis, Sekundärkreis.
  • Regelventile mit Spezialschieber für Anwendungen bei Fernwärme, Schallschutz auch bei sehr hohen deltaP.
  • Behandlung mit galvanischer Verzinkung für den Sekundärkreis.
  • Steuertafel in Metallgehäuse IP 55 mit doppelter Tür, eine innere mit chiffriertem Schlüssel und eine äußere, durchsichtige mit genormtem Schlüssel.
  • Schutz des Wärmemessgeräts der Steuertafel.
  • Zertifizierung EG/ PED als FWÜST Baugruppe, auch unter Berücksichtigung von Anbohren bzw. Beschädigung des Wärmetauschers.
  • Erweiterung der Zertifizierung EG/ PED für die Übergabestation auch auf die gesamte Baugruppe "Wärmekraftwerk", in Alternative zu den Unterlage Ispesl.
  • Schutz aller Kabel im Gerät, speziell der Sonden für Abrechnung mit externer Schutzhülle und Kabelhalterung.
  • Die wichtigsten Zulieferer von Bauteilen, die Amarc DHS an seinen Produkten einsetzt: ALFA LAVAL (Wärmetauscher) | SIEMENS (Kalorienzähler, Regelventile, Stellantriebe und Regler) | KAMSTRUP (Kalorienzähler) | KSB (Sperrventile, Rückschlagventile) | NAVAL OY (Kugelventile) | IVR (Sperrventile) | CALEFFI (Sicherheitsventile) | SAMSON (Selbstschlussventile) | SALMSON (Pumpen) | HONEYWELL (Stellantriebe, 2-Wegeund 3-Wege-Reglerventile)

VerwaltungVerwaltung

  •  

Funktionen und Spezial-DiensteFunktionen und Spezial-Dienste

  • Möglichkeit zum Plombieren des Messsystems, speziell der fest angebrachten Sonden für Abrechnung, ohne Aufbruch-Möglichkeit.
  • Technischer Kundendienst und Schulungskurse.
  • Spezieller, betriebsinterner und auf Fernwärme spezialisierter Kundendienst, mit eventuellem 24-Stunden Rufbereitschaft.
  • Elektrische und mechanische Installation
  • Transport und Positionierung.
  • Werkzeuge für Vordimensionierung der Satellit-Anlagen.
  • Technische Spezifikationen, Pläne und Zeichnungen.
  • Typische Installationspläne. 

Working condition

HOT WATER SUPERHEATED WATER COOLING DIRECT H.D.W. (Hot Domestic Water) INDIRECT H.D.W. (Hot Domestic Water)
THERMAL DESIGN
PRIMARY CIRCUIT
90/65°C 115/65°C 7/11°C 85/55°C 85/55°C
THERMAL DESIGN
SECONDARY CIRCUIT
60/75°C 60/75°C 14/8°C 25/50°C 30/55°C
PRESSURE LOSS (Δp) @ NOMINAL CONDITIONS - CIRCUITS 1 & 2 < 10 w.c.m. (1°)
< 3 w.c.m. (2°)
< 10 w.c.m. (1°)
< 3 w.c.m. (2°)
< 15 w.c.m. (1°)
< 6 w.c.m. (2°)
< 10 w.c.m. (1°)
< 3 w.c.m. (2°)
< 10 w.c.m. (1°)
< 3 w.c.m.(2°)
MECHANICAL DESIGN
CIRCUITS 1 & 2
PN25
PN16
PN16
PN10
PN25
PN10
THERMAL OVERSIZING 20%
CERTIFICATION DESIGN CE/PED - ISPESL
ΔP EMERGENCY CLOSEDOWN
REGULATION VALVE
25 barg
OPTIMIZATIONS FLOW RATE LIMITATION, REMOTE SIMULTANEOUS TEMPERATURE AND POWER SETTING